Samstag, 23. April 2016

24 Stunden Lesespaß - Dewey’s 24 Hour Readathon


Kennt ihr den Dewey’s 24 Hour Readathon? Heute findet er wieder statt und ich freue mich super darauf. Alle Wochenendverpflichtungen wurden gecancelled und Bücher und Snacks stehen bereit. 

Dewey’s ist mein absoluter Liebings-Readathon. Er findet jährlich 2x statt (April und Oktober) und ist jedes Mal ein Riesenspaß. Da er nur über 24 Stunden geht, beginnt er weltweit zur gleichen Zeit, was in meinem Fall 14 Uhr ist. Eine Liste mit den Beginnzeiten aller Länder kann man auf der offiziellen Seite des Readathons nachlesen. 

SHARE:

Donnerstag, 14. April 2016

Top Ten Thursday: Meine 10 liebsten Hörbücher

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria


MEINE 10 LIEBSTEN HÖRBÜCHER

SHARE:

Montag, 4. April 2016

Quicktipp: Comicreihe "CHEW" von John Layman


Habt ihr schon von der Graphic Novel Reihe Chew (dt. Chew - Bulle mit Biss) gehört? Zwar habe ich erst die ersten beiden Bände gelesen, diese fand ich dafür absolut unterhaltsam und werde mir mit Sicherheit auch die Folgebände besorgen. 

Bis jetzt wurden ganze 10 Volumes veröffentlicht, der 11 Teil wird im Mai erscheinen. Meine Meinung bezieht sich somit auf die Vol. 1 Taster’s Choice (dt. Leichenschmaus) und Vol. 2 International Flavor (dt. Reif für die Insel). Die Geschichte stammt dabei von John Laymen, mit Illustrationen von Rob Guillory und einer deutschen Übersetzung von Marc-Oliver Frisch.

SHARE:

Mittwoch, 30. März 2016

"Jurassic Park" von Michael Crichton | Buch vs. Film

Jurassic Park, Michael Crichton, Ballantine Books, 1990.  |  400 Seiten

Jurassic Park (R: Steven Spielberg, 1993) ist einer dieser Filme, den vermutlich jeder, egal ob jung oder alt, gesehen hat. Tatsächlich kenne ich auch niemanden, der Jurassic Park wirklich schlecht fand, zumindest was den ersten Teil betrifft. Für mich ist es auf jeden Fall ein Film, der mich an früher erinnert. Und egal wie unlogisch manche Szenen auch sein mögen, Jurassic Park ist mittlerweile einfach ein Kultfilm geworden, der seinen ganz eigenen Charme hat und immer wieder unterhaltsam anzusehen ist. 

Das Buch zum Film habe ich vor einigen Jahren in einer Leipziger Buchhandlung auf dem Wühltisch entdeckt und einfach mal mitgenommen. Danach ist es erstmal sehr lange Zeit auf meinem SuB gelegen. Zum einen war ich gespannt darauf, andererseits war ich jedoch skeptisch, ob die Geschichte als Buch tatsächlich funktionieren würde. Und da ich den Inhalt ja bereits kannte, waren letztlich andere Bücher zumeist interessanter für mich. 

SHARE:

Donnerstag, 24. März 2016

Top Ten Thursday: 10 Bücher, die zum Frühling passen

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria


10 BÜCHER, DIE ZUM FRÜHLING PASSEN


SHARE:

Dienstag, 22. März 2016

Dornentöchter von Josephine Pennicott

DORNENTÖCHTER (Orig. Poet's Cottage), Josephine Pennicott, List, 2012.   |   400 Seiten

Als Sadie in das alte Cottage ihrer Familie in Tasmanien zieht, hofft sie auf einen Neubeginn. Doch das schöne Haus hat ein Geheimnis. Vor Jahrzehnten starb dort Sadies Großmutter auf mysteriöse Weise. Ist die Zeit reif, das Rätsel zu lösen? Über Generationen hinweg hat die Familie geschwiegen, nun will Sadie endlich die Wahrheit ans Licht bringen. Sie dringt tief in die Vergangenheit ein und kommt dabei auch ihrem Traum von einem Leben voller Liebe und Vertrauen näher.

SHARE:
© Jen and the Books - Bücherblog. All rights reserved.
MINIMAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig